Auch in der kalten Jahreszeit, während die Schulbienen sich gegenseitig in der Wintertraube wärmen, haben die jungen Imker viel zu tun. In den Theoriestunden standen z.B. der Unterschied zwischen Bienen, Wespen und Hornissen oder der Körperbau unserer  Tiere auf dem Plan. In den Praxisstunden haben die Schüler mit Schutzkleidung und Wasser geübt, die Bienen mit der ätzenden Oxalsäure gegen die Varroamilbe zu beträufeln. Außerdem haben sie Rähmchen zusammengebaut und gedrahtet. Die darin befestigten Mittelwände aus Bienenwachs werden die Schulbienen zu Waben ausbauen und ihren Honig darin einlagern.

Nachdem Peter Bodensteiner 6a der Sieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klasse unserer Schule geworden war, vertrat er nun unsere Mittelschule auf Landkreisebene. Es waren alle Schularten vertreten und so sind wir sehr stolz, dass Peter den 2. Platz errungen hat. Wir gratulieren!

Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk überreichten Elternbeiratsvorsitzende Ramona Beyerlein und Sabrina Fraas unseren SchülerInnen. Vor den Weihnachtsferien durften alle Klasse Wunschlisten für die spielerische Gestaltung der Pausen aufstellen. Gerne finanzierte der Förderverein der Schule die Materialien. Jetzt freuen sich alle über neue Bälle, Tischtennisschläger, Basketballkörbe, Pedalos, Stelzen, Twister und vieles mehr. Natürlich haben auch die Kinder im Schulhaus Lintach ihre Wünsche erfüllt bekommen.

Seite 1 von 26

Free business joomla templates